Hanseatisch. Praktisch. Blog.

Eine Displayschutzfolie hilft wirklich

Das Handy war teuer, ebenso die Digitalkamera. Vom Navi ganz zu schweigen.

Und so sehr wir auch auf die Geräte aufpassen, die Gefahr das ein Kratzer ins Display kommt ist einfach da. Und ein Kratzer im schicken Display ist im günstigen Fall nur ärgerlich aufgrund der Optik des Gerätes. Wenn es schlimmer kommt stört der Kratzer bei der Bedienung.

Wie auch immer, Kratzer im Display sind einfach nicht schön. Und Aufpassen ist gut, aber passieren kann leider immer was.
Hierfür gibt es aber eine Displayschutzfolie. Nicht das diese auf magische Weise alles was Kratzer hinterlassen könnte abwehren, aber sie sind eine Schutzschicht vor dem eigentlichen Display.

Allerdings eine Schutzschicht, die es durchaus auch in sich haben kann.

Wenn man in die Elektromärkte geht findet man dort auch problemlos eine Displaysschutzfolie für verschiedene Geräte. Wie gut diese sind kann ich allerdings nicht sagen. Jeder Markt hat einfach andere. Auch gerne mal welche zum selber zurecht schneiden. (Eine Fummelarbeit…)

Ich kaufe meine Schutzfolien seit Jahren bei dem Online-Versandhandel Schutzfolien24.de*. Und zwar aus gutem Grund.

Dort bieten sie Displayschutzfolien in verschiedenen Varianten für eine riesige Auswahl an Geräten an. Man kann sich also nicht nur eine für sein Gerät passende Folie heraussuchen und (versandkostenfrei) bestellen, sondern eben auch die ideal passende für den Einsatzzweck.

Von günstig mit starker Kratzfestigkeit über matten Folien mit Entspiegelten Eigenschaften und sehr starker Kratzfestigkeiten bis hin zu einer kristallklaren Folie die „extrem stark“ gegen Kratzer hilft.
Das gute dabei ist, das alle auch einen gewissen Schutz gegen Schmutz und Fingerabdrücke bietet. Das Display bleibt so nicht nur unverkratzt, sondern auch sauber.
Und das alles mit Markenfolien.

So sind diese Folien keine Centartikel. Sie kosten deutlich mehr. Je nach Gerät natürlich.
Zum Beispiel für mein neues Handy HTC Desire die einfache Version 4,95€, und die kristallklare mit extremen Kratzschutz dann 8,95€. Für eine(!) Folie.
Allerdings kann ich aus meinen Erfahrungen heraus sagen: mehr braucht man auch normal nicht.

Die Folien bieten wirklich einen guten Kratzschutz. Jedes neue Gerät bei mir bekommt so eine Folie aufs Display. Und ich habe einmal eine Folie ersetzen müssen, weil sich da doch ein starker Kratzer gebildet hat. Aber der war nur in der Folie! Das Display war unverletzt.

Und auch wenn die Displays immer besser werden, so ein Kratzer im Smartphone, oder auf der Spiegelreflexkamera würde mich massiv ärgern. Also kommt bei mir immer die Folie drauf.  Wenn man eine Folie mit Entspiegelung nimmt wird dann auch oft genug die Lesbarkeit des Displays verbessert. Diese paar Euro sind da sehr gut aufgehoben.

Die Folien, wenn sie aufgetragen sind, sind eigentlich nicht zu sehen. Jedenfalls wenn man diese nach Anleitung aufbringt, und somit die Folie ohne Blasen und ohne Einschlüsse sitzt.

Natürlich muss so eine Folie auch passen. Bringt ja nichts, wenn die Folie zu groß ist, und sich somit durch berühren ablöst. (Die Folien sind so konzipiert das man sie ablösen kann. Eben um sie im Fall der Fälle ersetzen zu können).
Einmal bekam ich von Schutzfolien24.de* eine minimal zu große Folie geliefert. Das war auch ein für eine recht neue Spiegelreflexkamera. Nach kurzem Mailkontakt habe ich die korrekten Maße geschickt und bekam eine exakt passende Folie kostenfrei zugeschickt.

Da kann man über den Service nicht meckern.

Also von mir eine eindeutige Empfehlung.

Und wie sieht es bei Dir aus? Schützt Du die Displays Deiner Geräte? Und wenn nicht, bisher immer Glück gehabt?

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Basti sagt

    Auf meinem Apfelphone habe ich kein Folie, hatte es mal probiert aber es sah überhaupt nicht aus!

  2. Chris sagt

    Was für eine Folie? 😉
    Eine gute und exakt passende Folie bemerkt man eigentlich gar nicht.
    Mag natürlich sein das das iPhone auch da wieder was besonderes sein will 😉

  3. Sven sagt

    Das erinnert mich immer etwas an die neue Wohnzimmergarnitur, die so schön und so neu war, dass unbedingt eine Decke darübergelegt werden musste um das neue längstmöglichst zu erhalten.

    Kratzer gehören für mich einfach dazu – das Leben ist kein Schlaraffenland und wenn das Handy das bezeugen kann umso besser 🙂

  4. Chris sagt

    Hehe. Der Vergleich ist klasse. 🙂

    Aber meiner Meinung nach dennoch falsch.
    Die Displayschutzfolie verändert das Aussehen normalerweise gar nicht. Es verbessert höchstens die Kratzempfindlichkeit oder entspiegelt ein Display. Sichtbar sind diese Folien, wenn sie gute Folien sind und diese vernünftig angebracht wurden, kaum.

    Das für Dich ein Handy ruhig verkratzt aussehen darf ist ja auch ok. Andere sehen das anders. Erst recht bei Smartphones wo das Display ja nicht nur zum Anzeigen ist.

    Bei anderen Geräten ist das teilweise aber noch wichtiger ein kratzerfreies Display zu haben.

  5. Mark sagt

    Hallo zusammen. Wir haben eine spezial folie 150µ und 300µ, Diese zerkratzt nicht, ist crystal clear und wir haben sogar Beschusstests mit einem Luftgewehr gemacht ohne das dem Handy was passiert ist. Wir hüllen mittlerweile nicht nur das Display ein, sondern auch die Rückseite.

    Viele Grüße Mark

  6. Chris sagt

    Zerkratzt nicht?
    Da muss sie ja entweder extrem hart oder extrem weich sein. Oder sehe ich es falsch? 😉

    Und ein Beschusstest mit einem Luftgewehr… ok.
    Einen Beschusstest mit Pfeil und Bogen würde aber weder die Folie noch das Handy überstehen. 🙂 (Falls daran Interesse besteht bitte melden. 😉 )

  7. Patrick sagt

    Die Schutzfolien sind wirklich gut und absolut den Preis wert. Habe auf meinem Nokia X6 auch eine drauf. Klappt ohne Probleme. Und auf meine DSLR Kamera auch. Wenn die Displayschutzfolien hochwertig sind dann sieht man es auch nicht wenn eine drauf ist.

  8. Gugel500 sagt

    HI,

    habe noch nie eine Folie benutzt und werde das auch nie tun, ich finde das schaut schrechlich aus und Handys oder whatever sind nun mal Gebrauchsgegenstände, da darf auch mal ein Kratzer drauf sein 🙂

  9. Chris sagt

    Ich habe das Gefühl Du hast noch nie ein Gerät mit einer vernünftigen Folie auf dem Display gesehen. Oder vielleicht schon gesehen, aber nicht bemerkt das eine Folie drauf ist.

    Denn wenn man nicht genau darauf achtet merkt man nicht das eine Displayschutzfolie auf dem Gerät drauf ist. Die sitzen so passgenau und sind qualitativ so hochwertig das man es wirklich nicht merkt. Oder es ist eine billig-Folie für teures Geld aus einem Blöd-Markt.

    Und Kratzer.. klar dürfen kratzer drauf. Aber ein Smartphone mit Kratzern verkauft sich später schlechter als ein Smartphone ohne Kratzer. 😉 Nur mal so zum nachdenken.

  10. Gugel500 sagt

    Hi,

    ja , habe schon einige gesehen, manche sehen sogar gut aus ( iPhone Schutzfolie mit Spiegeleffekt) aber ich denke, dass es einfach Geschmackssache ist…

    Ich werde nie eine nutzen und beim Neugerätekauf ist der erste Schritt das Entfernen der Folie.

    Ja, wenn man das Gerät später verkaufen möchte ist es wohl besser eine zu nutzen. Für mich ist das nicht relevant, ich behalte alle meine Geräte, oder, wenn kaputt, landen sie im Müll.

    Aber 2 Jahre mit einer Folie herumrennen ist für mich persönlich nichts 🙂

    Der Gugel

  11. Chris sagt

    @Gugel500: Die Folie mit denen die Geräte ausgeliefert werden ist ja auch keine solche Displayschutzfolie von der hier die Rede ist.
    Diese Folie von der Auslieferung soll zwar auch das Display schützen, aber nur bis es beim Kunden ist.

    Richtige Displayschutzfolien sind dann doch leicht anders. Zum Beispiel halten sie besser. Sind nicht so leicht zu „erkennen“. etc.

    Diese Auslieferungsfolie würde ich auch nicht drauf behalten wollen.

    Aber stimmt schon: ist „Geschmacksfrage“.
    Wobei ich Dir sicher mein Handy geben kann und Du müsstest sehr genau schauen ob ich die Displayschutzfolie noch drauf habe oder nicht. 🙂

  12. Michael sagt

    Danke für den Shop Tip. Habe letzte Woche eine Displayschutzfolie bestellt. Super Qualität und sehr schneller Versand.

    Danke.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.