Hanseatisch. Praktisch. Blog.

Blogempfehlungen: Geld sparen

Ich schreibe hier ja immer wieder über Dinge die sich lohnen. Mal eben so kleine Dinge wie Lesezeichen oder ein Kabelklettband, aber eben auch mal größeres. Und teste auch immer mal wieder Dienste (wie zum Beispiel memonic) und Produkte.

Logischerweise versuche ich dabei auch immer recht günstige Angebote für diese Dinge zu finden und zu verlinken. Manchmal, wie zum Beispiel beim Kabelklettband, gibt es sowas aber meiner Meinung nach nicht online.
Aber gerade bei größeren Anschaffungen sollte man massiv vergleichen

Dafür gibt es die großen Preissuchmaschinen, die sicher jeder kennt. Persönlich nutze ich da hauptsächlich guenstiger.de.

Aber diese Dienste zeigen einem nur den aktuellen Preis an. Oft überlegt man ja doch deutlich länger sich ein Produkt zu kaufen, und ein eventuell sehr günstiges Sonderangebot und Schnäppchen entgeht einem da dann doch gerne.

Doch hierfür gibt es ein paar Blogs, die sich nur darauf spezialisiert haben. Und die ich wirklich empfehlen kann.
Natürlich ähneln sich die Blogs alle in gewisser Weise. Auch wird man manche Schnäppchen auf mehr als nur einem Blog finden. Das ist logisch. Doch sie unterscheiden sich auch immer wieder in den vorgestellten Angeboten.

Eine kurze Liste ohne jeglichen Anspruch auf Vollständigkeit (aber eventueller Erweiterbarkeit. 😉 ):
(Übrigens, wer auch noch so ein Blog empfehlen möchte kann mir das in den Kommentaren gerne hinterlassen, ich schaue mir das dann auch gerne an)

Schnäppchenfuchs

SchnäppchenfuchsDas Blog Schnäppchenfuchs.com hat ein sehr klares und übersichtliches Design.

Vorgestellt werden hier natürlich die verschiedensten Sonderangebote und Schnäppchen aus dem Internet. Egal ob nun ein besonders günstiger Preis in einem Online-Shop oder eine Aktion. Zum Beispiel in Verbindung mit einem Gutschein.

Besonders Interessant sind auch Aktionen über Abo-Bestellungen. Hier wird dann auch gleich ein passendes Kündigungsschreiben mitgeliefert, und genau die Vor- und Nachteile aufgeführt.
Informiert wird man vom Schnäppchenfuchs über das Blog direkt, den RSS-Feed der Seite oder über Twitter und Facebook. Wer möchte kann sich auch den Newsletter bestellen der einmal täglich verschickt wird.

myDealZ

myDealZDas Blog myDealZ wirkt verspielter. Dazu trägt nicht nur das Krokodil im Hintergrund bei. Aber dafür gibt es diese Spielerei über den Lichtschalter das Design in den Nachtmodus umzuschalten. Braucht man nicht, existiert aber.

Vorgestellt werden hier ebenfalls Schnäppchen und Angebote. Was ich hier nicht gesehen hatte sind solche Abo-Aktionen wie beim Schnäppchenfuchs. Aber ein Abo zu bestellen um einen Artikel günstiger zu bekommen ist ja auch nicht jedermanns Sache.
Hier gibt es ebenfalls wieder den RSS-Feed, Twitter- und Facebook-Account.

Gutscheinbuster

GutscheinbusterDas Blog Gutscheinbuster kommt sehr klar aufgebaut daher.

Auch in diesem Blog dreht es sich um Schnäppchen. Der Name lässt Ahnen das hier auch viel um Gutscheine und damit verbundene Rabatte gepostet wird.

Was aber in diesem Blog sehr aufällt sind die eigenen Testberichte über einige Artikel. Und eigene Aktionen wie Verlosungen.

Auch hier gilt: erreichbar über das Blog, RSS-Feed, Twitter und Facebook. Einen Newsletter habe ich hier aber nicht gesehen.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.