Hanseatisch. Praktisch. Blog.

Die kleinen Quälgeister

Über Mücken und Zecken hatte ich hier ja schon mal was geschrieben.

Beide mag ich nicht wirklich. Aber es gibt ja Hilfsmittel. Für Zecken die Zeckenkarte, und gegen Mücken ein Fliegengitter.
Hilft aber beides nicht vorsorgend wenn man draußen unterwegs ist.
Zum Beispiel beim Sport.

Hier können aber Sprays helfen.

Anti-Mückensprays sollen im Gegensatz zu den normalen Insektensprays die Tiere nicht töten, sondern abhalten. Und das funktioniert. Natürlich nicht ewig, aber für ein paar Stunden schon. Und das reicht ja meistens auch. Für einen Spaziergang, oder dem Sport.

Gerade hat die Stiftung Warentest Mückenmittel getestet. Für mich praktisch, war ich am Wochenende doch gerade mal 6 Stunden am Stück im Wald. Ohne einen einzigen Mückenbiss dank dem im Test für gut befundenem „Autan Protection Plus„. Wirkt auch gegen Zecken, allerdings deutlich kürzer als gegen Mücken.
Der Testsieger ist übrigens von Togal das „Anti Brumm Forte*“. Neben dem netten Namen ist dies aber doch teurer als das Autan, welches in der Platzierung gleich danach landete.

Wer sehr empfindlich ist, oder auch gerade für Kinder, sollte eventuell das Autan Family Care* nutzen. Es ist das schonendste Mittel für den Menschen.

Selber nutze ich das Autan Protection Plus* schon länger, und bin voll zufrieden.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.