Hanseatisch. Praktisch. Blog.

Immer wieder ePost

Momentan kommen viele Besucher über die Suchmaschinen hierher, die nach Informationen zum Thema „ePost“ suchen. Die anderen zwei großen Themen die momentan vorherrschen sind „Turmventilatoren“ und „Wärme Mücken„. Zwei gerade jetzt recht interessante Themen, auch wenn es zumindest hier wieder kühler wurde.

Aber hier soll es sich noch einmal um die ePost handeln.

Allerdings will ich gar nicht auf die einzelnen Punkte der AGB eingehen, das können andere besser. In sofern kann ich nur gutjahr's blog empfehlen. Er hat einige Fragen an die Post gestellt, und nach etlichem Warten auch Antwort bekommen. Sogar im Doppelpack.
Egal ob man den Nutzen gut oder schlecht findet, lesenswert ist der Artikel auf alle Fälle. Ebenso das da eingebundene Interview mit dem bekannten Anwalt Udo Vetter.

Ich hatte mich bereits bei meinem ersten Beitrag zum Thema ePost angemeldet um diesen Dienst zu testen. Aber bisher hat die Post mir keinerlei Daten zugeschickt. Das finde ich ein gutes Bild, was da vermittelt wird.

In meinem ersten Beitrag zur ePost gibt es aber schon einen Kommentator, der seine ersten Erfahrungen damit sammeln konnte. Ich bin gespannt wann ich auch mal testen darf. 😉

Ansonsten noch zwei weitere, interessante, Blogposts und deren Meinung zum Thema ePost:

So, und damit nicht immer nur nützliche Produkte vorgestellt werden, oder über Dienste wie die ePost gelästert wird, starte ich nächste Woche eine kleine Verlosung. Was es gibt, und wie ihr die Chance habt die Sachen zu bekommen erfahrt ihr aber erst nächste Woche. 😉  Das ist auch der Grund, warum der heutige Beitrag etwas kürzer ausfällt.

Das könnte dir auch gefallen
% S Kommentare
  1. Guten Tag Herr Petersen,

    die Antworten zu den offen Fragen zu den AGBs des E-POSTBRIEFs in den entsprechenden Blogs haben wir nun auch in einer FAQ zusammengefasst: http://go.post.de/w4hao

    Darüber hinaus würde ich Sie bitten, sich zwecks Ihrer Adressreservierung für den E-POSTBRIEF mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen, da hierzu weitere Daten von Ihnen erfragt werden müssen – 0228 92399329.

    Mit freundlichen Grüßen

    Philipp Schwertner vom Serviceteam E-POSTBRIEF

  2. Chris sagt

    Hallo Herr Schwertner,

    vielen Dank für den Hinweis auf die Rufnummer.
    Mir wurde dort nett aber bestimmt mitgeteilt ich muss warten bis ich den ersten Brief bekomme. Dies können leider manchmal mehrere Wochen dauern. Die CCA wartet bereits selber mehrere Wochen darauf.
    Sie wüßte auch nicht, warum ich mich melden solle bzw. was für Daten noch abgefragt werden sollten.

    Mehr als zwei Wochen sind ja bei meiner „Reservierung“ ja auch schon rum.
    Und dieses… HickHack was hier gerade scheinbar verursacht wird deutet nicht gerade auf einen guten Service hin.
    Sorry das ich das so deutlich sagen muss, aber nach dem Text hier und dem Telefon eben fühlt man sich noch mehr verarscht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.