Hanseatisch. Praktisch. Blog.

Weihnachtsmärkte und sonstige Kleinigkeiten

Hamburger WeihnachtsmarktDie Vorweihnachtszeit erlebt ja jeder anders. Schließlich sind wir ja auch Individuen. Einige können gar nichts mit Weihnachten und der Vorweihnachtszeit anfangen, andere erleben diese Zeit einzig als eine große Ansammlung an Stress und andere genießen diese Zeit.

Ich gehe diese Zeit mit gemischten Gefühlen an. Zigmal am Tag den gleichen Weihnachtssong zu hören finde ich furchtbar. Auch eine oft erzwungene Fröhlichkeit bei anderen finde ich fehl am Platz. Aber ich gehe gerne mit Freunden auf den Weihnachtsmarkt.
Klar, ein heißer Glühwein (oder ähnliches) gehört einfach dazu. Eine Kleinigkeit zu essen findet sich auch immer. Aber ich mag auch die kleinen Buden und die Waren dort. Sonst beachtet man diese eigentlich eher selten. Aber auf dem Weihnachtsmarkt…
Ein ganzer Stand nur mit Kerzen. Oder Töpferwaren. Erinnert mich übrigens an das Schmelzfeuer, welches es auch in schwarz gibt.

Aber gerade auch das bummeln über die Märkte und sich diese Buden anzuschauen, und nützliche Kleinigkeiten als Geschenk oder für sich selber zu kaufen macht einen Weihnachtsmarkt wirklich aus. Meiner Meinung nach.
Nicht die Fressbuden und die Glühweinstände. Auch wenn diese massiv belagert sind.

Hier in Hamburg findet man in der Innenstadt gleich mehrere Weihnachtsmärkte, die man bei einem bequemen Stadtbummel nacheinander alle besuchen kann.

Gerade der Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt und der an der Alster sind hier besonders interessant. Der Weihnachtsmarkt auf dem Rathaus hat jedes Jahr mehrere Gänge, unter anderem den Gang der Handwerker. Hier findet man wie ich finde besonders interessante, handgearbeitete Sachen.
Das Einzige was hier leider viel zu oft dabei fehlt: Schnee. 😉

Wem Hamburg ein wenig zu weit ist kann sich hier eine Webcam anschauen.

Welcher Typ seid ihr? Mögt ihr die Vorweihnachtszeit? Und habt ihr schöne Tipps für einen Weihnachtsmarkt in eurer Nähe?

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.